The Band

Was soll man von ein paar Jungs halten, die sich schon in jungen Jahren diesen prägnanten Namen gegeben haben: Varicose Vein.

Nomen est Omen – wir sehen uns als eine Art medizinische Prophylaxe mit dem Auftrag möglichst wenig oberflächennahe Venen, sprich Krampfadern entstehen zu lassen. Also – ab zu unseren Konzerten, ordentlich mit gerockt und dann klappt‘s auch mit den glatten Beinen.

Das sieht man an uns: Ok, nach 35 Jahren Rock’n’Roll kann man davon ausgehen, dass wir nicht mehr die Jüngsten sind. Doch in der Live-Performance der Band hört man die lange Erfahrung deutlich heraus – das Feeling ist ungebrochen, der Sound dank der Besetzung mit 3 Gitarren, Bass, Keyboard und Schlagzeug fett und kraftvoll. Auf Biker-Parties und Open Airs ist Varicose Vein der Renner und der Funken zum Publikum springt immer über – Mitrocken und Party ist angesagt. Yiihaaa!!